Jugendgemeinderat

Liebe Bürger*innen,

mit dem Jugendgemeinderat soll den Jugendlichen unserer Gemeinde die Möglichkeit gegeben werden, selbst am politischen Geschehen der Heimatgemeinde mitzuwirken!

Hier finden Sie alle Infos zum Jugendgemeinderat der Gemeinde Pullenreuth!

Alle zwei Jahre werden alle Jugendlichen zwischen 12-19 Jahre in der Gemeinde Pullenreuth aufgerufen Jugendgemeinderäte in ihrer Gemeinde zu wählen. Aus den Reihen des Jugendgemeinderats wird dann der Jugendbürgermeister gewählt. Er vertritt die Interessen der Jugendlichen gegenüber dem Gemeinderat, dem Bürgermeister und der Verwaltung. Bei Themen, die die Jugend besonders betreffen oder denen ein Beschluss des Jugendgemeinderats zuvor geht, wird der Jugendbürgermeister im Gemeinderat gehört. Der Jugendgemeinderat bekommt im Jahr ein festgelegtes Budget mit dem er selbstständig wirtschaften darf.

Die wichtigsten Aufgaben sind u.a. die Erstellung von Ferienprogrammen und die Koordinierung der Jugendarbeit in der Gemeinde.


Mitglieder des Jugengemeinderates

 

Julian Krös                                        Jugenbürgermeister
Birgitta Rickauer                             2. Jugendbürgermeisterin

Julian Beierkarre                            Beisitzer
Paul Schneider                               Beisitzer
Max Pinzer                                      Beisitzer
Lena Franz                                      Schriftführerin
Joshua Riedl                                    Kassier


HIER können Sie die Satzung des Jugendgemeindarates einsehen!